Der Solo-Oboist des Ostrataler Orchesters wird wegen sexuellen Missbrauchs erpresst. Schmitt taucht bei der Aufklärung tief in die Abgründe der ach so feinen Klassikszene. Tiefer als es ihm und anderen gut tut …

 

 

BoD – Books on Demand, 268 Seiten, 9,99 Euro
ISBN 978-373-863-983-4

Leseprobe: Die Witwe

Leseprobe: Schmitts Lieblingsfeind